Home
Aktuelles
Zuchthengste
Zuchtstuten
Junghengste
Jungstuten
Fohlen
Verkäufe 
 For Sale
Gekörte Hengste
Erfolgreiche Familien
Bilder
Andere Tiere
Erfolge
Erfolge Verkaufter
Kontakt
Links
Wir stellen uns vor

Gästebuch


by Tanja Ehlers

Aktuelles bis  12/2016


10.09.2017
Gestern ging es zusammen mit Schalenburgs Glücksfee und Cita (Pepper) zur Verbandsstutenschau auf das NORLA-Gelände in Rendsburg.
Bei zuerst abscheulichem Wetter starteten die Shetlands. So mussten wir und unsere Ponys bei strömenden Regen auf dem Ring antreten. Aber es hilft ja nichts, es waren schließlich alle gleich nass ;-).
Glücksfee konnte dabei erst ihre Gruppe für sich entscheiden und sich im Anschluss den Gesamtsieg mit dem Titel Landessiegerstute ergattern.
Als nächstes war unsere große PB-Stute Cita (Pepper) an der Reihe. Und auch sie zeigte erneut was in ihr steckt. Nach Glücksfee siegte nun auch unser Tigermädchen und erhielt ebenfalls den Titel der Landessiegerstute.
Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg.
Zum Glück besserte sich das Wetter später, so dass die Ponys zumindest in der Siegerehrung noch einmal trocken auftreten konnten ;-).



28.08.2017
Nur allzu oft liegen Freud und Leid eng beieinander.
So ist das leider auch bei uns. In der vergangenen Woche haben wir eins unserer wundervollen Fohlen verloren. Jeder der Tiere hat weiß wie schrecklich so etwas ist, am liebsten würde man alles auf der Stelle sein lassen, möchte nie wieder auch nur ein Tier haben, nur um nie wieder eins verlieren zu müssen! Aber das geht natürlich nicht.
Keiner von uns hatte große Lust noch zur Bundesschau nach Bad Harzburg zu fahren, überhaupt hatten wir zu nichts mehr Lust. Doch es war nun einmal genannt und geändert hätte es leider auch nichts mehr :-(.
Also machten wir uns am Freitag daran alle 7! Ponys (keine Ahnung welcher Teufel uns bei der Abgabe so vieler Nennungen geritten hat) zu Waschen. Die Ponys schienen gespürt zu haben, das mit und etwas nicht stimmte. Alle samt benahmen sich vorbildlich beim Waschen. Keine Zippeleien, kein gezicke, nicht einmal von den Jährlingen! Sie waren wirklich toll!

Am Samstag morgen fuhr der erste Trupp los gen Süden. Die Jungspunde mussten hier ihr Können zeigen. Da es diesmal in den Einzelgruppen nicht so viele Nennungen wie in den Jahren zuvor gab, wurden die 1+2 jährigen zusammen gelegt.
Schalenburg Granada (v. Prince v.d. wijzend) konnte dabei an die Spitze gestellt werden, dicht gefolgt von unserer Jewell of sportview (v. Collovatti v. St. Brammelo). Und auch Steinburgs Melody (v. Commandant v.d. Kortenhof) konnte überzeugen und wurde hinter der späteren Jugendsiegerin auf Platz 2 rangiert.
Ein tolles Ergebnis unserer Jungtiere!

Am Sonntag waren dann die Erwachsenen dran. Was hier geschah sollte noch einmal alles Übertreffen!
Es zeigten sich wirklich ausnahmslos alle unsere Ponys in Bestform. Wir kamen ehrlich gesagt aus dem Staunen nicht mehr raus!
Zuerst siegte unsere Cita -oder bei uns bekannt als Pepper- (v. Vaderhoeves Shaggy) und konnte sich am Ende den Titel der Bundessiegerstute bei den PB-Shetlands ergattern. Sie hat sich wirklich toll präsentiert und alles gegeben.

Danach waren die Minis dran. Wellenbergs Kaja (v. Daan van´t Minihoefke) siegte bei den 3 jähr. Stuten. Steinburgs Komtess (v. Prince v.d. wijzend) siegte bei den 5-7 jähr. Stuten dicht gefolgt von Schalenburgs Glücksfee (v. Xander v.d. Bekke).
Alle drei mussten dann in einem wirklich großem Endring wieder ran.
Und wieder gaben unsere Ponys alles. Besonders Komtess hatte wohl IHREN Tag. Das sie einen ganz starken Trab hat war uns durchaus bewusst, was sie dort jedoch ablieferte ließ selbst uns staunen, das war wirklich stark, man merkte ihr förmlich an, dass sie diesmal alle gab.

Steinburgs Komtess wurde Bundessiegerstute bei den Minis. Dazu stellte Wellenergs Kaja die Bundesreservesiegerstute.

Wir sind unendlich stolz auf unsere Ponys. Sie sind der beste Trost, den man sich vorstellen kann. Natürlich freuen wir uns riesig über die großartigen Erfolge! Aber mindestens genauso über die Anteilnahme durch unsere Tiere, es ist wirklich nicht in Worte zu fassen.

Vielen Dank an alle die uns hierbei wieder mal unterstützt haben. An die Großeltern die mal wieder Zuhause die Stellung gehalten haben.
An Anna Rübe für die tollen Fotos, das war alles andere als selbstverständlich!!
Aber auch an Maria Schwaab und Tina Groun samt Kinder, ohne euch wären wir ganz schon aufgeschmissen gewesen.
Und natürlich an alle anderen, die uns immer wieder den Rücken frei halten oder einfach mal eine helfende Hand haben!

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmals an alle anderen Sieger! Es waren wirder ganz tolle Shettys zu sehen!

Mehr unter Bilder:




13.08.2017
Am 29.07. fand die 2. bundesoffene Hengstschau der Shetlandponyvereinigung in Bad Segeberg statt.
Bei wirklich schlechtem Wetter ging es morgens los, doch zum Glück zogen sich die Regenschauer dann doch etwas zurück.
Wir waren mit 2 Jungs dabei.
Daan van´t Minihoefke präsentierte sich wie so oft einfach nur professionell und hoch konzentriert. Er siegte erst in seiner Altersgruppe und konnte anschließend den Gesamtreservesieger der Schau stellen.
Weiter hatten wir noch Steinburgs Van Gogh in der Wallachklasse gemeldet, einfach damit Jasmina weiter das Vorführen üben kann, denn bekanntlich macht ja Übung den Meister. Jasmina hat es mit ihren erst 8 Jahren auch wirklich toll gemacht und alles Erlernte sehr gut umgesetzt. Van Gogh hat sich wie immer einfach nur toll präsentiert und konnte dann auch noch seine Klasse gewinnen :-).






12.08.2017
Wir haben es geschafft. Die letzten 4 Fohlen in diesem Jahr sind gesund und munter gelandet. Wir freuen uns riesig über die tollen Kleinen :-). Mehr unter Fohlen.




11.07.2017
Am 01. Juli fand in Padenstedt die Elitestutenschau des PSB SH/HH statt.
Das Wetter schien kaum schlechter sein zu können. Im Regen ging es hier morgens um 8 Uhr los. Dort angekommen noch immer Regen. Nunja, wir sind ja nicht aus Zucker, also raus und los! Ersteinmal ging es ja zum Freilaufen in die Halle, gut bis wir drinne waren, waren wir bereits nass, aber das ist dann mal so.
Wider erwarten zeigte das Wetter später jedoch erbarmen und so konnten die Schrittringe traditionsgemäß draußen durchgeführt werden.
Unsere 5 Stuten zeigten alle samt was in ihnen steckt. Besser hätte es für uns nicht laufen können!
Zuerst ergatterte sich Schalenburgs Grace (v. Daan van´t Minihoefke) den Rassesieg bei den Minis. Auf Platz zwei landete Wellenbergs Kaja (v. Daan van´t Minihoefke), dicht gefolgt von Steinburgs Kiyomi (v. Prince v.d. wijzend) auf Rang 3, dahinter auf Rang 4 Schalenburgs Rose (v. Prince v.d. wijzend) und auf Rang 5 Schalenburgs Graciosa (v. Prince v.d. wijzend - befindet sich im Besitz der ZG Finn u. Bodo Schröder).
Alle 5 Stuten tragen nun den Titel Staatsprämienstute.
Weiter ging es mit Steinburgs Lorelei (v. Schalenburgs Merlin) bei den großen Shetlands. Auch sie wusste zu überzeugen und auch sie konnte den Rassesieger dieser Rassegruppe stellen. Um eine Staatsprämie zu erhalten muss sie jedoch noch die Leistungsprüfung vor dem Wagen ablegen.
Wir freuen uns wahnsinnig über diesen Erfolg und sind unheimlich stolz auf unsere Ponys!

Schalenburgs Grace                                                                         Steinburgs Lorelei
 


Wellenbergs Kaja                                                                            Steinburgs Kiyomi
 


Schalenburgs Rose                                                                           Schalenburgs Georgina (Besitzer ZG Schröder)
 

Bereit zur Abfahrt :-).



23.06.2017
In diesem Jahr war die Stutbucheintragung für uns eine Mammutaufgabe für uns. Gleich 8 unserer Stuten musste diese bestreiten. Es war vorhersehbar, denn 2014 war ein überragender Stutenjahrgang bei uns.
Der erste Trupp musste mit uns nach Padenstedt.
Dort konnten Steinburgs Lorelei, Schalenburgs Grace und Steinburgs Kiyomi eine Einladung zur Elitestutenschau erhalten. Unsere PB Stute Pepper erhielt eine Bezirksprämie.
Der nächste Termin war in Nortorf. Hier konnten Schalenburgs Rose und Wellenbergs Kaja eine Einladung zur Elitestutenschau erhalten. Schalenburgs Glücksfee wäre von den Noten (u.a. Typ 9) auch dabei gewesen, durfte auf Grund ihres Alter (6 jähr.) jedoch nicht mehr mit. Steinburgs Madonna erhielt die Bezirksprämie.
Wir sind unheimlich stolz auf unsere jungen Damen und freuen uns gleich mit 5 Stuten nach Padenstedt fahren zu können :-).
Außerdem wurde noch Schalenburgs Graciosa (im Besitz der ZG Finn und Bodo Schröder) für die Elitestutenschau ausgesucht.

Grace                                                                                              Kiyomi
 


Rose                                                                                                Kaja
 


Lorelei                                                                                              Madonna
 


Pepper                                                                                              Glücksfee
 

Graciosa


Spontane Hilfe von Mia. Cool wie toll die Kleine das gemeistert hat, oder aber früh übt sich...!


16.06.2017
Gestern am frühen Abend hat Schalenburgs Dream on ihr Fohlen zur Welt gebracht. Zwei Wochen vor Termin aber keines Falls unerwartet. Vater dieser kleinen Fuchsfalbscheckstute ist Schalenburgs Pik Bube.
Wir freuen uns sehr über dies schicke Maus




06.06.2017
Heute morgen hat Color ihr Fohlen zur Welt gebracht. Alles lief problemlos und so konnte die kleine Dame bereits die ersten Galoppspünge auf der Weide machen :-).



02.06.2017
Am Abend des 28. Mai hat Rosemary sich recht zügig dazu entschieden den endlosen "Fehlalarmen" ein Ende zu setzen ( 8x die Nacht war nichts....) und brachte gegen 22 Uhr ein wunderschönes Fuchsstutohlen von Balduin (v.Claret) zur Welt.
Mutter und Tochter sind wohlauf und konnten heute bereits gemeinsam die Sonne genießen :-).


27.05.2017
Am Mittwoch morgen um 4.30 hat unsere St.Pr.St. Gwen ihr erstes Fohlen gesund und munter zur Welt gebracht. Vater des Stutfohlens ist Schalenburgs Baron. Die kleine Fuchsfalbe durfte natürlich gleich am morgen auf die Weide. Dabei sind auch diese Bilder entstanden, noch etwas müde und zerknittert aber doch schon zu ein paar kleinen Galopphüpfern bereit :-).


19.05.2017
Mittlerweile sind bereits die ersten beiden Fohlen bei uns gelandet :-).
Kashina hat ein äußerst kräftiges Fuchsstutfohlen von Baron bekommen.
Gladys meinte uns “veräppeln” zu müssen und hat still und heimlich ein kleines Rappstutfohlen von Felino zur Welt gebracht. Zum Glück ist alles gut gegangen. So stand am morgen ein kleines Mäusschen mehr im Offenstall, gut bewacht von unseren beiden großen Reitshettys Pepper und Faiza. Wirklich toll, wenn eine Herde so funktioniert :-)
Mehr unter Fohlen


Dazu waren wir in der Zwischenzeit schon zweimal auf Turnier mit unseren Ponys und den Kiddis. Dabei haben alles ihr bestes Gegeben und die ein oder andere Platzierung kam dann auch noch dabei heraus. Mehr unter Bilder




16.04.2017
Am 01. April fand die Nachkörung des PSB SH/HH in Heide statt. Diesmal waren wir wieder mit einem Hengst dabei und es hat sich gelohnt :-).
Nun also ganz offiziell unser neuer Zuchthengst:
Humphrey v. d. Toom (v. Cappucino of Sportviev x Winningmood v.d. Toom), Rappe, 85 cm

Wir sind sehr gespannt auf seine weitere Entwicklung, vor allem aber natürlich auch auf seine Fohlen.



10.03.2017
Und auch bei uns ist der erste Nachwuchs da :-).
Ja gut, es ist kein Fohlen. Aber das ist auch gut so, denn diese kommen wie immer erst ab ca. Ende April/ Anfang Mai. Eben wenn das Wetter auch schon was freundlicher ist.
Anders bei unseren Highlands. Hier hat sich der Bestand von 3 auf 4 erhöht :-).
Mutter und Kalb sind wohlauf und haben das Schittwetter gut überstanden. Nun konnten sie heute endlich die ersten Sonnenstrahlen gemeinsam genießen.
Einfach immer wieder schön mit anzusehen. Umso größer ist nun die Vorfreude auf die weiteren Kälber, natürlich aber auch auf die Fohlen :-).


Das Schubild liegt bereits erfolgreich hinter uns; mehr unter Bilder.



08.02.2017

Am Sonntag ist es soweit, das Schaubild in Neumünster ruft und wir sind mit unseren Ponys und den Kiddis am Start. Kostümprobe jedenfalls hat schonmal super geklappt. Einfach toll, wie die Ponys das mitmachen!





29.01.2017
Leider gestaltet sich das Übertragen unserer Webseite in ein neues Programm mehr als langwierig, so dass wir wohl doch noch eine Weile versuchen müssen, mit dem alten Programm zurecht zu kommen...

Daher nun wie schon längst angekündigt die Vorstellung unserer “Neuen”. Schalenburgs Glücksfee ist zurück in den heimatlichen Stall gekehrt. Wir sind unendlich glücklich hierrüber.
Mutter ist die FN Bundessiegerstute Schalenburgs Gladys, Vater der Elitehengst Xander v.d. Bekke.